Wir haben unseren ersten Vortrag gehalten!

Wir haben unseren ersten Vortrag gehalten!

Kopfhörer rein, Musik an, ich fing an zu tippen. Eigentlich wollten wir einen FacebookPost zum Travel Festival und unseren Vortrag schreiben. Und mit jeder Zeile, die ich schrieb, merkte ich einmal mehr, wie viel uns dieser Tag eigentlich bedeutete. So, wie ich meinen Tag der Kündigung verewigte… So, wie Daniel seinen Tag, an dem er seine fertige Masterarbeit festhielt… So, …

Auf dem Frachtschiff nach Iquitos • Unsere Geiselnahme in der Hängematte • Teil 3

Auf dem Frachtschiff nach Iquitos • Unsere Geiselnahme in der Hängematte • Teil 3

• Frachtschiff nach Iquitos • Teil 1 • Frachtschiff nach Iquitos • Teil 2 • Frachtschiff nach Iquitos • Teil 3  5.30 Uhr, das Frachtschiff stand still und Daniel sagte zu mir: „Ehm… wir sind gerade… Geiseln.“ Okay. Moment. 5.30 Uhr. Da baumelt man in der Hängematte, wird gerade wach und das ist der erste Satz, …

Auf dem Frachtschiff nach Iquitos • Unsere Geiselnahme in der Hängematte • Teil 2

Auf dem Frachtschiff nach Iquitos • Unsere Geiselnahme in der Hängematte • Teil 2

• Frachtschiff nach Iquitos • Teil 1 • Frachtschiff nach Iquitos • Teil 2 • Frachtschiff nach Iquitos • Teil 3  Unser Wecker an diesem Morgen war die peruanische Sonne. Unsere Unterkunft das Frachtschiff. Und unser Bett die Hängematte. Die Sonne schien genau ins Gesicht, es wurde warm, ich öffnete die Augen und das erste Bild, …

Kuélap • Machu Picchu des Nordens

Kuélap • Machu Picchu des Nordens

(🎥 Vlog zum Reisebericht) Machu Picchu – schon mal gehört? Sicher. Kuélap – auch schon mal gehört? Vielleicht nicht ganz so sicher. Während tausende von Touristen tagtäglich zum Machu Picchu reisen, viel Geld für Anfahrt und Eintritte ausgeben und von Bussen und Zügen hochgefahren werden – steht die Stadt Kuélap ganz still und leise auf …

Das hat unsere Weltreise gekostet

Das hat unsere Weltreise gekostet

Auf den Cent genau: Das hat unsere gesamte Weltreise gekostet! Inklusive aller Flüge, Unternehmungen, Unterkünften und allem was dazu gehört! Wir haben mal eine komplette Aufstellung gemacht, wie schon einmal bei der 7-Monate-Asien-Kostenaufstellung! Wir verfahren mal mit der gleichen Prozedur:  • die Erklärung, wie wir die Kostenaufstellung aufgebaut haben • eine Grafik für die einen ersten …

Weltreise planen #04 – Die besten Auslandskrankenversicherungen im Vergleich +++ Update 01/17 +++

Weltreise planen #04 – Die besten Auslandskrankenversicherungen im Vergleich +++ Update 01/17 +++

+++ UPDATE +++ 01/2017 +++ Auch wenn das Thema Auslandskrankenversicherung eher zu den uncooleren Themen der Reiseplanung gehört, sollte man sich trotzdem ein wenig Zeit nehmen und ein paar Anbieter auf dem Markt vergleichen. Wir haben genau das getan und stellen in diesem Beitrag die unserer Meinung nach besten Anbieter von Auslandskrankenversicherungen vor. Uns fiel schnell auf: Es gibt …

Weltreiseplanung #10 – Die besten Kreditkarten für eine Weltreise +++ Update 11/16 +++

Weltreiseplanung #10 – Die besten Kreditkarten für eine Weltreise +++ Update 11/16 +++

+++ UPDATE +++ 11/2016 +++ Da sich in den Vertragsbedingungen der einzelnen Kreditkartenanbieter wesentliche Dinge für Reisende geändert haben, haben wir auch flott unseren Weltreise-Kreditkarten-Beitrag auf den neuesten Stand gebracht und werden diesen zukünftig immer wieder auf dem Laufenden halten. ➸ Hier geht es direkt zum Kreditkarten-Verlgeich! Lange Zeit waren die einzigen Kreditkarten, die einem …

Angekommen in Peru • Unser erstes Mal Südamerika

Angekommen in Peru • Unser erstes Mal Südamerika

Schon einige Tage bevor wir landeten, spürten wir, dass etwas Neues kommt. In Asien war es egal. Den nächst besten klapprigen Bus genommen und irgendwie kommt man immer an. Hier scheinbar nicht. Plötzlich müssen wir uns informieren, welche Stadtteile sicher sind. „In Lima ist der Stadtteil Miraflores gut! Barranco auch. Aber geht nicht in den …

Bangkok – Sehenswürdigkeiten und unsere persönlichen Highlights

Bangkok – Sehenswürdigkeiten und unsere persönlichen Highlights

Wir waren vorbereitet. Auf alles. Egal was. Chaos, Lärm, Smog, Dreck, zu voll, zu bunt, zu bekloppt, zu viel von allem, und alles zum verrückt werden. Wir waren auf alles gefasst, hatte man uns schließlich vorher von dieser Stadt erzählt: „Tut euch das nicht an!“ oder „Es ist die beste Stadt der Welt!“ oder „Die …