Was kostet eine Rundreise durch Asien in 7 Monaten?

Was kostet eine Rundreise durch Asien in 7 Monaten?

NATÜRLICH war damit zu rechnen, dass besonders eine Frage bei vielen brannte, als wir Asien während der Weltreise verließen: „Wie teuer ist denn jetzt so eine Rundreise durch Asien in 7 Monaten??“ Verstehen wir, schließlich war das so ziemlich immer unsere Frage, wenn wir vor unserer eigenen Reise gelesen oder gehört hatten, dass Leute für mehrere Monate …

El Nido – Der Ort, an dem sich Mutter Natur austobte

El Nido – Der Ort, an dem sich Mutter Natur austobte

„Ich hoffe, die Flossen passen? Hier hast du noch die Maske mit Schnorchel, sollte die richtige Größe sein!“ Top, passte alles. Die alten Gummiflossen haben zwar ihre besten Jahre bereits hinter sich und der Schnorchel wird auch nicht mehr lange an der Maske baumeln, aber für heute sollten alle Teile noch ihren Dienst erfüllen. Es …

Siquijor – ein Juwel auf den Philippinen

Siquijor – ein Juwel auf den Philippinen

Wir haben an diesem Tag tatsächlich die EINZIGEN Sitzplätze auf der gesamten Fähre bekommen, die direkt in der Ecke waren, wo auch die Treppe runter in die „erste“ Etage führte. Beine ausstrecken war selbstverständlich nicht möglich, weil alle 2 Minuten Menschen das Bedürfnis hatten die Treppe hoch- und runterzulaufen. Denn „leider“ war neben uns in …

Bohol – Traumstrände und labile Äffchen

Bohol – Traumstrände und labile Äffchen

Die Insel Panglao ist direkt an die Insel Bohol „angedockt“. Sie ist klein und die Hauptattraktion dieser kleinen angedockten Insel sind hauptsächlich die Strände. Und als wir ankamen, passte uns genau das auch ganz gut in die Tüte: Denn wir hatten eine zweitägige „Anfahrt“ hinter uns. :D Dass die Philippinen so viel Zeit in Anspruch nehmen bereist zu …

Mit Walhaien schwimmen – auf den Philippinen in Donsol wurde es wahr!

Mit Walhaien schwimmen – auf den Philippinen in Donsol wurde es wahr!

Wir packten unsere Rucksäcke und stiegen aus. Die Augen nur halb geöffnet, ein Nachtbus-Schlaf bleibt eben immer noch ein Nachtbus-Schlaf. Mit ein wenig zugekniffenen Augen schauten wir uns um. Die Morgensonne blendete. Sah aus, als wären wir in sowas wie einem Hafen angekommen. „Donsol?“, fragten wir einen, der gerade an uns vorbeiging. Er schaute uns …